Übersäuerung – wenn der Körper sauer reagiert

Säure-Basen-Haushalt hat zentrale Bedeutung Viele Menschen leiden an einer sogenannten Übersäuerung. Gemeint ist damit, dass Säuren in unserem Organismus eingelagert werden. Säuren entstehen völlig natürlich. Beispielsweise, wenn veraltete Zellen abgebaut werden. Normalerweise werden diese Säuren aus unseren Körper ausgeschieden, so hat es die Natur vorgesehen. Normalerweise, denn bei vielen Menschen gibt es genau hierbei Probleme.

Bei Beschwerden nach dem Essen

Heilkraft der Pflanzen bei Verdauungsstörungen Manche Menschen haben nach dem Essen Verdauungsbeschwerden. Sind diese nicht nur vorübergehend, sondern treten häufig vielleicht sogar regelmäßig auf, ist ein Therapeut gefragt. Sehr oft liegen dem Stoffwechselstörungen zugrunde, wenn die Verdauungssäfte aus Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse eine geordnete Verdauung beeinträchtigen. Ein ganzheitlich orientierter Therapeut wird versuchen, nach einer exakten

Sodbrennen – viele Mittel führen zum Erfolg

Für Sodbrennen gibt es reichlich Mittel aus Naturheilkunde und Homöopathie Sodbrennen kann viele Ursachen haben, dementsprechend vielseitig sind die Behandlungsmöglichkeiten mit Naturheilkunde und Homöopathie. Eines der am häufigsten zum Einsatz kommenden Mittel ist Nux vomica. Vom verdorbenen Magen bis hin zum Reizmittel-Missbrauch, wie zu viel Kaffee, Alkohol oder Süßem. Es wird deshalb auch als Mittel

Sodbrennen – Hausmittel bei Sodbrennen

Wie kommt es zu Sodbrennen, was kann man tun, welche Hausmittel helfen? Gibt es Kombinationsmittel? Rein technisch bedeutet Sodbrennen der Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre. Diese Magensäure ist sehr aggressiv und das ist für die Verdauung auch notwendig. Der Magen ist darauf vorbereitet und geschützt. Nicht dagegen die Speiseröhre, und deshalb brennt das so