Selbstbehandlung mit Kombinationsmittel (Komplexmittel) aus Naturheilkunde und Homöopathie

Der Meerrettich in der Hausapotheke

Inhaltsstoffe des Meerrettichs mit starken Heilkräften

Homöopathie Hausapotheke Porträt

Homöopathie Hausapotheke Porträt

Die Übergänge von natürlicher Hausapotheke und gesunder Küche sind fließend. Wie man am Beispiel des Meerrettichs sieht. Eigentlich nutzen wir ihn ja in der Küche. Seine Inhaltsstoffe aus den Wurzeln des Meerrettichs haben aber auch eine enorme Bedeutung für unsere Gesundheit und können es mit so manchem Heilmittel in der Hausapotheke aufnehmen.

Zu nennen sind vor allem die Senföle, die antibiotisch gegen alle möglichen Keime wirken. Nicht nur gegen Bakterien, sondern auch gegen Viren, Parasiten und Pilze. Außerdem lösen sie Krämpfe und Schleim, steigern die Durchblutung und helfen dabei, Entzündungen zu überwinden.

Dementsprechend umfassend sind die Anwendungsgebiete, wie Infekte der Atemwege und Harnwege, aber auch zur generellen Stärkung der Abwehrkräfte.

Zur Anwendung kommt der Meerrettich entweder dadurch, dass man ihn in den täglichen Speiseplan integriert. Oder aber auch in Form von Säften und Kapseln, die man in Apotheken und Reformhäusern erwerben kann.

Buchtipps für Ihre Hausapotheke

HausmittelRatgeber zum Selbstmachen von natürlichen Heilmitteln, die Redaktion von gesundheit-ratgeber-buecher.de hat dazu interessante Werke rezensiert. Beispiele:

Die Heilpraktikerin und Fernseh-Kräuter-Expertin Melanie Wenzel hat ein umfassendes Rezeptbuch mit dem Titel „Meine besten Heilpflanzenrezepte“ zusammengestellt. Mit einfachen Anleitungen zum Selbermachen.

In der „Enzyklopädie essbarer Wildpflanzen“ werden diese umfassend nach den Vorkommen, Blütezeit, Inhaltsstoffe, Heilwirkungen, sowie deren Verwendung in der Ernährung und der sachgerechten Zubereitung beschreiben.

Eine praktische Anleitung zur Herstellung von Tees, Salben und Tinkturen, sowie ihre Anwendung bietet ein Klassiker der Klostermedizin, das Werk „Das große Buch der Kloster-Heilkunde“.

Wer dem alten Grundsatz „Eure Nahrung soll Eure Medizin sein“ gerecht werden will, der nutzt die Pflanzen für eine leckere Ernährung. Das verspricht das Buch „Meine wilde Pflanzenküche“, mit vielen leckeren Rezepten für eine Küche mit Wildpflanzen.

Dies sind jetzt nur ein paar Beispiele. Stöbern Sie dort auf den Seiten und entdecken Sie noch viel mehr Literatur für Ihre natürliche Hausapotheke.

Hausapotheke aus der NaturWeitere Mittel, insbesondere auch Kombinationsmittel, für die typischen Alltagsbeschwerden von Kopf bis Fuß, sind vorgestellt in dem Ratgeber Hausapotheke aus der Natur.

Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie wie üblich den Arzt, den Heilpraktiker oder den Apotheker. Die in dem Artikel enthaltenen Informationen beanspruchen weder die Vollständigkeit noch ersetzen sie eine fachkundige Beratung. Sie dienen vielmehr dem informellen Überblick.

 

Be Sociable, Share!

Tags: ,

Posted in Abwehrkräfte stärken, Allgemein, Grippe und Erkältung, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Stoffwechsel stärken, Verdauung


Schreibe einen Kommentar

Sitemap

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie deren Verwendung. mehr Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close