Geheimnisvolles Öl rettet Kind das Leben

Die unfassbare Geschichte einer uralten Rezeptur. Recherchiert von Jürgen Fliege.

Es hört sich unglaublich an. Da soll das Leben eines Kindes mit schwersten Brandverletzungen gerettet worden sein, nur mithilfe eines geheimnisvollen Öls. Ein Öl, das selbst die dramatischsten Verbrühungen, Verbrennungen und offene Wunden heilt. Und das auch noch narbenfrei oder fast narbenfrei. Aber es wird noch geheimnisvoller. Die Rezeptur soll bereits aus dem Mittelalter stammen und über Generationen hinweg weitergegeben worden sein. Von der Familie eines Bauernhofes weit abgelegen in den österreichischen Bergen. Fast wie eine Heimatgeschichte und doch ist es kein Roman, sondern Wirklichkeit.

Der aus dem Fernsehen bekannte Pfarrer Jürgen Fliege ist dem Geheimnis nachgegangen. Er traf die Hüterin dieses Schatzes aus der Natur. Die unfassbare Geschichte, die dieses Öl inzwischen so bekannt gemacht hat, trug sich im Jahr 2005 zu. Ein noch nicht zweijähriger Junge erlitt hochgradige Verbrühungen über seinen ganzen Rücken. Sein Leben stand auf dem Spiel. Die beherzte Entscheidung des Chefarztes einer Uniklinik rettete das Leben des Jungen durch den Einsatz dieses Öls. Soweit in aller Kürze.

Jürgen Fliege hat die ganze spannende Geschichte umfassend recherchiert und aufgeschrieben. Wie es zu diesem Schicksal kam, was dahintersteckt und welche Wunder das Öl schon vollbracht hat. Ich habe das Buch gelesen. Ich konnte es erst weglegen, als ich damit fertig war. So sehr hat es mich berührt. Natürlich wollte ich das Öl kennenlernen. Als besorgte ich mir ein kleines Tübchen. Das stand es erst einmal längerer Zeit in unserer Hausapotheke. Zum Glück, denn als meine Frau sich eine große Brandwunde an Daumen, Handballen und Zeigefinger zuzog, erlebte ich die wundersame Wirkung. Schon nach einer Stunde war der Schmerz weg. Am Abend war die Schwellung zurückgegangen. Und am nächsten Morgen, wir konnten es kaum glauben, war fast alles weg, als hätte es die Verbrennung nicht gegeben. So schnell habe ich eine Wunde noch nicht heilen sehen. Und das mit einem rein natürliche Öl.

Sie werden jetzt wahrscheinlich sagen, das gibt es doch nicht? Das verstehe ich absolut. Mir ging es genauso. Selbst als ich das fesselnder Buch von Jürgen Fliege gelesen hatte, konnte ich es kaum glauben. Aber wenn man es dann selbst erlebt – nun Sie wissen ja, wie das ist.

Tipps:

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Michael Petersen, Redaktion mediportal-online

*Hinweis: Wir sind zu diesen Produkten einem Affiliate-Programm angeschlossen. Mit den Werbekostenerstattungen finanzieren wir unsere Plattformen.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar