Übersäuerung – wenn der Körper sauer reagiert

Säure-Basen-Haushalt hat zentrale Bedeutung Viele Menschen leiden an einer sogenannten Übersäuerung. Gemeint ist damit, dass Säuren in unserem Organismus eingelagert werden. Säuren entstehen völlig natürlich. Beispielsweise, wenn veraltete Zellen abgebaut werden. Normalerweise werden diese Säuren aus unseren Körper ausgeschieden, so hat es die Natur vorgesehen. Normalerweise, denn bei vielen Menschen gibt es genau hierbei Probleme.

Bei Erkältungen die Wickel nicht vergessen

Alte Hausmittel wieder im Kommen. Wenn wir heute erkältet sind, finden wir in unseren gut bestückten Apotheken ein reichhaltiges Gebot an hilfreichen Mitteln. Von den schulmedizinischen bis hin zu den naturheilkundlichen. Dabei geraten uralte Hausmittel, mit denen sich die Urgroßmutter schon hat helfen können, in die Gefahr, vergessen zu werden. Wie beispielsweise die Wickel. Unsere

Mit Zitronen gegen Keime

Wissenschaftlich entdeckt: Zitronen wirken gegen Viren Inhaltsstoffe von Zitronen könnten dabei helfen, die Abwehrkräfte gegen Viren zu stärken. So haben Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums entdeckt, dass die Zitronensäure möglicherweise verhindert, dass sich Menschen mit den hochansteckenden Noroviren infizieren (Quelle: Informationsdienst Wissenschaft (idw)). Noroviren sorgen für heftige Magen-Darm-Beschwerden und gehören zu den häufigsten Ursachen von Erkrankungen

Bei Beschwerden nach dem Essen

Heilkraft der Pflanzen bei Verdauungsstörungen Manche Menschen haben nach dem Essen Verdauungsbeschwerden. Sind diese nicht nur vorübergehend, sondern treten häufig vielleicht sogar regelmäßig auf, ist ein Therapeut gefragt. Sehr oft liegen dem Stoffwechselstörungen zugrunde, wenn die Verdauungssäfte aus Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse eine geordnete Verdauung beeinträchtigen. Ein ganzheitlich orientierter Therapeut wird versuchen, nach einer exakten

Erbrechen und Durchfall im Sommer

Hilfe aus der homöopathischen Hausapotheke Gerade in den Sommermonaten kommen Magen-Darm-Beschwerden besonders häufig vor. Hohe Außentemperaturen sind für die Verdauung viele Menschen eine Belastung. Und auf Reisen wird das oft zur Herausforderung. Eine gut sortierte Hausapotheke, beziehungsweise Reiseapotheke, hält dafür die entsprechenden Hilfsmittel bereit. Ein paar Beispiele aus der Homöopathie bei Magen- und Darmbeschwerden: Übelkeit,

Kaffee in der natürlichen Hausapotheke

Kaffee ist nicht nur Genussmittel, sondern auch für die Gesundheit hilfreich Sie werden sich vielleicht fragen, was der Kaffee in der Hausapotheke zu suchen hat? Nun, Kaffee ist nicht nur Genussmittel, sondern hat durchaus auch naturheilkundliche Bedeutung. So wirken die Inhaltsstoffe beispielsweise für die Verdauung und die Darmtätigkeit anregend. Die enthaltenen Polyphenole sollen bei der

Bei Blähungen helfen

Luft im Bauch – das hilft bei Magen-Darm-Beschwerden Blähungen sind eine sehr unangenehme Sache und beeinträchtigen das ganze Wohlbefinden. Der Bauch ist aufgetrieben. Die Gasbildung kann sehr schmerzhaft werden. Und die Gasabgänge sind nicht nur für den Leidenden peinlich. Wer hierunter regelmäßig zu leiden hat, sollte dies abklären lassen. Idealerweise von einem ganzheitlich orientierten und

Hausapotheke Naturheilkunde – Tipps für die Festtage

Natürliche Mittel, wenn an Festtagen, wie an Weihnachten, gesundheitliche Beschwerden auftreten. An Festtagen, wie an Weihnachten, wird gerne zu viel gegessen und zu viel getrunken. Die vielen Leckereien, vor allem die Süßigkeiten, können da schon mal den Körper belasten. Das gilt selbst oder gerade für diejenigen, die ansonsten aufpassen. Deshalb heute ein paar Tipps dazu:

Die Pfefferminze gehört in jede Hausapotheke

Die Pfefferminze ist eine der beliebtesten Naturprodukte in der Naturheilkunde und Homöopathie. Sie löst Krämpfe, fördert die Verdauung, belebt und steigert die Leistung – das sind nur ein paar der vielen Eigenschaften, die die Pfefferminze auszeichnet. Und sie so beliebt für Freude der Naturheilkunde und Homöopathie macht. Dementsprechend groß ist ihr Einsatzgebiet. Bei Magen- und

Kombinationsmittel für Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall und Darmkrämpfe

Kamille und Jalapa Für Magen-Darm-Beschwerden, wie Durchfall und Darmkrämpfe, bieten Naturheilkunde und Homöopathie ein reichhaltiges Angebot an natürlichen Mittel. Dementsprechend schwierig ist die Wahl. Deshalb greifen viele gerne zu den Kombinationsmittel. Pflüger hat dazu die beiden Pflanzen Kamille und Jalapa zu dem gleichnamigen Kombinationsmittel Jalapa comp. zusammengestellt, das man vor allem bei leichten Durchfällen und